Sicherheit in Facebook & Co

Worauf Sie beim Umgang mit Sozialen Netzwerken achten sollten!

Soziale Netzwerke Im Internet machen Spass! Immer mehr Menschen finden sich in sozialen Netzwerken zusammen, um Freundschaften zu pflegen, neue Kontakte zu knüpfen, Meinungen auszutauschen, usw. 

Doch bei allen Vorteilen, die uns die Social Networks wie Facebook, Twitter, Google+ usw. bieten, sollte man sich bewusst sein, dass dort auch Gefahren lauern.  Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie Gefahren vermeiden und möglichst viel Freude am Social Networking haben. 

Vorsicht bei neuen Kontakten

Auch online gilt: Tauschen Sie sich nur mit Menschen aus, denen Sie vertrauen. Beschränken Sie Ihre Online-Kontakte im Idealfall auf Menschen, die Sie auch offline kennen.

Halten Sie Ihre persönlichen Daten unter Verschluss

Schützen Sie Ihre Passwörter. Auch vollständige persönliche Daten wie Name und Adresse sollten Sie nicht allzuschnell preisgeben. Für Foreneinträge verwenden Sie am besten ein Pseudonym.

Achten Sie auf die Privatsphären-Einstellungen

Beschäftigen Sie sich intensiv mit den Privatsphären-Einstellungen des jeweiligen Netzwerks. Überlegen Sie ganz genau, welche Inhalte Sie mit welchen Personen teilen möchten.

Respekt vor der Privatsphäre

Bedenken Sie stets, dass die Veröffentlichung von Fotos und Videos dritter Personen grundsätzlich deren Zustimmung bedarf. Beachten Sie die Regeln des Anstands, der Höflichkeit und des Respekts. 

Überprüfen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen genau durch. Informieren Sie sich, bevor Sie Ihre Daten jemandem anvertrauen

Freundlichkeit  macht Freu(n)de

Achten Sie stets auf einen freundlichen Umgangston im Netz. Behandeln Sie andere genauso respektvoll, wie auch Sie gerne behandelt werden wollen.

Erst denken – dann posten

Informationen, die einmal ihren Weg ins Internet gefunden haben, sind nur sehr schwer wieder zu entfernen. Überlegen Sie deshalb ganz genau, welche Inhalte sie von sich verbreiten. Das lustige Foto von der letzten durchzechten Nacht mag Ihren Freunden ja vielleicht gefallen. Ihrem Chef oder einem zukünftigen Arbeitgeber aber vielleicht weniger.

Variieren Sie Ihre Passwörter

Benutzen Sie verschiedene Passwörter für unterschiedliche Netzwerke. Das Motto „Eines für alle“ ist hier nicht unbedingt empfehlenswert.

Klicken Sie nicht auf jeden Link

Auch wenn es manchmal verführerisch scheint. Vorsicht vor Phishing Attacken - ein unbedachter Klick kann sehr schnell unangenehme Konsequenzen haben. Hier gilt: „Zuerst denken, dann klicken!“

Schützen Sie Ihren PC

Verwenden Sie eine Antivirus-Software und halten Sie diese stets aktuell.

0900 393920