Homeoffice-Förderung vom Land Tirol

Das Land Tirol gewährt kleinen und mittleren Unternehmen Zuschüsse für die Einrichtung von Teleworking-Arbeitsplätzen.

In einer Aussendung informiert die Wirtschaftskammer über eine neue Homeoffice-Förderung  des Landes Tirol.

Mit dieser Förderung sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Tirol bei der Einrichtung professioneller Teleworking-Arbeitsplätze unterstützt werden. Damit soll ein Beitrag zur Aufrechterhaltung der Produktivität in Tiroler Unternehmen geleistet werden. Weiters sollen durch die Maßnahme Arbeitsplätze auch mittel- und langfristig gesichert werden.

Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Einmalzuschuss gewährt. Gefördert werden Software und Beratungsleistungen mit bis zu 50%, Hardware (zum Beispiel Laptops) mit bis zu 30%.  

Die Homeoffice-Förderung kann ab sofort unter https://www.tirol.gv.at/arbeit-wirtschaft/wirtschaftsfoerderung/wirtschaftsfoerderungsprogramm/homeoffice-arbeitsplaetze/ beantragt werden.

0900 393920